Archiv der Veranstaltungen

100 Jahre Schlossbrand

100 Jahre Schlossbrand100 Jahre Schlossbrand

zu einem Vortrag zum Schloss Weißensee laden die Weißenseer Heimatfreunde am 21.02.2019 ein. Es geht natürlich nicht nur um das Ende des Schlosses sondern die ganze Geschichte um das Schloss. Ort ist der rote Salon der Brotfabrik Beginn um 18:30 Uhr

14.03.2019 - Wir zeigen unsere Sammlungsstücke

Am 14.03.2019 zeigt der Verein Weißenseer Heimatfreunde wieder Exponate aus seinem Fundus.

14.03.2019 17:00 - 20:00 Uhr im Roten Salon der Brotfabrik

24.02.2019 - Stand bei der Potsdamer Geschichtsbörse

Seit einigen Jahren beginnt unsere Standsaison mit einem Auswärtsspiel - bei der Potsdamer Geschichtsbörse. Geschichtsvereine aus Berlin und Brandenburg präsentieren ihre Arbeiten.

Die Börse findes im Marstall Am neuen Markt 9 in 14467 Potsdam (Nähe Hbf) statt.

25.01.2019 - Neujahrsempfang der Pannkower Vereine

Zum 8. Mal richten Pankower Bürger- und Geschichtsvereine einen gemeinsamen Neujahrsempfang aus. Diesmal ist der Verein für Pankow federführend. Die Veranstaltung findet am 25.01. ab 18:00 UIhr bei K.I.B. in der Blankenburger Straße 85-105 statt.

Es gibt noch Karten zum Preis von 15 €

21.10.2017 - Spaziergang durch das Munzipalviertel

Am 21.10.2017 fand ein Spaziergang durch das Munzipalviertel in Weißensee statt. Wir trafen uns um 10:00 Uhr vor dem Freizeithaus.

Read more: 21.10.2017 - Spaziergang durch das Munzipalviertel

17.11.2018 - musikalische Vorstellung des Komponistenviertels

musikalische Vorstellung des KomponiastenviertelZusammen mit der Opernakademie e.V. laden die Weißenseer Heimatfreunde zu einer musikalischen Vorstellung des Komponistenviertels ein.

Am 17.11. 2018 um 16:00 Uhr in den Räumen der Opernakademie Berlin e.V. Gustav-Adolf-Straße 9

Read more: 17.11.2018 - musikalische Vorstellung des Komponistenviertels

15./16.09.2018 - Rosenthaler Herbst

Rosenthaler Herbst 2018Auch in diessem Jahr sind wir wieder mit einem Stand beim Rosenthaler Herbst vertreten. Wir stehen an beiden Tagen zwischen der Dorfkirche und der alten Schmiede in Rosenthal.

21.02.2019 - Vortrag Schloß Weißensee

Unser Vereinsmitglied Michael Haslau hält ein Vortrag über sdas Schloß Weißensee, das am 21.02.1919 abgebrannt ist. Der Vortrag findet am 21.02. im Roten Salon in der Brotfabrik statt.

Spaziergang durch das Moselviertel am 7. Oktober 2018

Bei Sonnenschein, aber eisigkalten Wind startete Heidi Bernhagen am 7. Oktober vor der Trarbacher Klause einen kleinen Spaziergang durch das Moselviertel. Die Hoffnung, daß sich Teilnehmer am Frühstück in der Trarbacher Klause beteiligen, erfüllte sich leider nicht. Aber es fanden sich noch 3 Gäste, die extra für diesen Rundgang gekommen waren.

Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte Weißensees ging es zum Straßenbahnhof Bernkasteler Straße, der kurz vorgestellt wurde. Danach erwartete uns an der Schule Bernkasteler Straße Rebekka Kothe vom Trägerverein Kubiz, die uns die gegenwärtige Nutzung der Schule vorstellte und uns auch die zugänglichen Räumlichkeiten und Außenanlagen zeigte.

Den Abschluß bildete eine kurze Vorstellung von Bruno Taut und dem Papageienhaus.

26.09.2018 - 110 Jahre Stadthalle

110 Jahre StadthalleDas heutige Frei-Zeit-Haus war schon immer ein Haus für die Nachbarinnen und Nachbarn. In Zusammenarbeit mit dem Frei-Zeit-Haus werden wir die Geschichte des Hauses, aber auch des umliegenden Munizipalviertels in Erinnerung rufen. Es wird auch ein Eindruck über die Größe der Stadthalle vermittelt.

Read more: 26.09.2018 - 110 Jahre Stadthalle

14.07.2017 - Weißenseer Blumenfest

Das Weißenseer Blumenfest findet vom 14.07.- 16.07.2017 statt. Wir als Weißenseer Hematfreunde werden dort wieder mit einem Stand vertreten sein.