Neuauflage ... ich flieg auf Weißensee

Endspurt:

Neuauflage ... "ich flieg auf Weißensee"

Die Bilder und Texte sind fertig. Nun wird das Ganze noch ins Englische übersetzt und dann geht es zur Druckerei. Es sind auch die zu Weißensee gehörenden Ortsteile mit dabei. Die "Flugroute" beginnt in Karow Nord über Blankenburg und Heinersdorf nach Weißensee. Dort wird ein wenig herumgeflogen um dann über Malchow zu enden.

Sobald das Buch verfügbar ist, gibt es hier die genauen Termine der Buchvorstellungen.

Neuauflage ... "ich flieg auf Weißensee"Die ersten Luftbilder sind im Kasten. Nun geht es ans Schreiben und Fotografieren aus der Normalperspektive. Ich hoffe im Herbst können Sie ..."ich flieg auf Weißensee" wieder im Buchhandel finden.

 

Alles nach Weissensee zum Sternecker - Vergnügungsstätten in Weissensee

Die Broschüre "Alles nach Weissensee zum Sternecker - Vergnügungsstätten in Weissensee", die wir auf vielfachen Wunsch neu aufgelegt haben ist nun da. Sie beleuchtet das kulturelle Leben im Weißensee des vergangenen Jahrhundert.

... und wieder ist ein Jahr vorbei

Während sich der Weihnachtsbaum auf dem Antonplatz schon festlich geschmückt zeigt, harrt sein Verwandter auf dem Caligariplatz noch der Vollendung.

Weiterlesen: ... und wieder ist ein Jahr vorbei

Eröffnung Gründerzeitladen

Gründerzeit 2.0Am 06.05. wird der Gründerzeitladen ein Projekt zur besseren Vernetzung in Weißenseer eröffnet. Das Projekt "aber hallo Weißensee!" hat einen neuen Stadtplan herausgebracht.

Weiterlesen: Eröffnung Gründerzeitladen

SENI Cup 2018 – Bandenburg im Fußballfieber

Wenige Wochen bis zum Start der zweiten Qualifikationsspiele des internationalen Fußballturniers für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung -  Teilnehmer erwarten gespannt den Anpfiff in Joachimsthal. Die Mannschaft der Stephanus Werkstätten gGmbH / Weißensee Berlin wird dieses Jahr in Joachimsthal antreten.

Weiterlesen: SENI Cup 2018 – Bandenburg im Fußballfieber

Ehrung für Prof. Werner Klemke

Nach Jahren der Beantragung, nach dem Sammeln von vielen Unterschriften ist es geschafft. Die Ehrung eines großen Weißenseers. Auch wenn es nur eine kleine Grünfläche ist, die ab dem 14.03.2017 den Namen Werner Klemke trägt, wird die Namensgebung dazu beitragen, seine Person und sein Wirken, nicht nur in Weißensee, wach zu halten. 

Weiterlesen: Ehrung für Prof. Werner Klemke

Weißensee-Kalender 2018

Weißensee-Kalender 2018

Lange hat es diesmal gedauert, aber nun ist er da - der Weißensee-Kalender 2018. Auch diesmal wieder mit runden Jubiläen aus der Weißenseer Geschichte:

Weiterlesen: Weißensee-Kalender 2018

Neujahrsempfang der Vereine 2017

Am 27.01.2017 findet der Neujahrsempfang der Pankower Vereine im KIB Autohaus in der Blankenburger Straße 85 statt.

Weiterlesen: Neujahrsempfang der Vereine 2017

Weißenseer Blumenfest 2017

 

Auf zum Weißenseer Blumenfest

zum Programm:

Weißenseer Blumenfest 2016

Nun ist es wieder soweit, das Weißenseer Blumenfest 2016 beginnt. Es findet im Park in der Nähe der Ecke Albertinenstraße / Amalienstraße statt.

Freitag, 15.07.16 
17:00 Uhr - Band aus der Region  
18:00 Uhr - Singer Songwriter (in Planung)
19:30 Uhr - Somebody Else

Weiterlesen: Weißenseer Blumenfest 2016

Zusätzliche Informationen