Eröffnung Gründerzeitladen

Gründerzeit 2.0Am 06.05. wird der Gründerzeitladen ein Projekt zur besseren Vernetzung in Weißenseer eröffnet. Das Projekt "aber hallo Weißensee!" hat einen neuen Stadtplan herausgebracht. Zur Eröffnung gibt es 3 Kiezspaziergänge, die von den Weißenseer Heimatfreunden durchgeführt werden. Sie führen an den beteiligten Geschäften vorbei. Alle Rundgänge sind so geplant dass sie gegen 17:00 Uhr vor dem Gründerzeitladen enden.

Route 1

beginnt um 15:00 Uhr in der Meyerbeerstraße 91 und führt durch das Komponistenviertel entlang den Geschäften bis zum Gründerzeitladen.

Route 2

beginnt um 14:00 Uhr An der Industiebahn 12 und geht quer durch Weißensee bis zum Gründerzeitladen.

Route 3

beginnt um 16:00 Uhr an der Brotfabrik und führt durch das alte Gründerviertel bei zum Gründerzeitladen.

Um 17:00 Uhr ist dann die offizielle Eröffnung mit Musik von Veras Kabinett und vielen Produkten aus Weißensee.

 

Weiterlesen: Eröffnung Gründerzeitladen

Ehrung für Prof. Werner Klemke

Nach Jahren der Beantragung, nach dem Sammeln von vielen Unterschriften ist es geschafft. Die Ehrung eines großen Weißenseers. Auch wenn es nur eine kleine Grünfläche ist, die ab dem 14.03.2017 den Namen Werner Klemke trägt, wird die Namensgebung dazu beitragen, seine Person und sein Wirken, nicht nur in Weißensee, wach zu halten. 

Weiterlesen: Ehrung für Prof. Werner Klemke

Runde Jubiläen

Hier eine Auflistung von runden Daten zur Weißenseer Geschichte

  • Am 27.02.1991 Gründung der Weißenseer Heimatfreunde
  • Am 18.03.1881 tritt das erste Weißenseer Ortsstatut in Kraft
  • Am 31.03.1776 starb Carl Gottlob von Nüßler
  • Am 01.04.1906 wird Carl James Bühring Gemeindebaurat in Weißensee

    Weiterlesen: Runde Jubiläen

Neujahrsempfang der Vereine 2017

Am 27.01.2017 findet der Neujahrsempfang der Pankower Vereine im KIB Autohaus in der Blankenburger Straße 85 statt.

Weiterlesen: Neujahrsempfang der Vereine 2017

UM4 in Weißensee

27.11.2015 Am 30.11. sendet der rbb live vom Antonplatz. Für das Magazin UM4 wird auf dem Antonplatz das mobile Studio aufgebaut und eine Sendung aus, für und über Weißensee gemacht, die sie natürlich ab 16:00 Uhr im rbb sehen oder vor Ort erleben können. Es wird über Altes und Neues berichtet, Weißenseer kommen zu Wort und es werden Tipps zum Endecken in Weißensee gegeben. Video der Sendung

Werbung schalten

Sie können auf dieser Seite ihre Werbung schalten. Folgende Bannerformate stehen zur Verfügung. Das Werbebanner 468x60 wird oben mittig auf allen Seiten eingeblendet. Das Werbebanner 200x300 und das Veranstaltungsbanner 200x150  wird nur auf den Portalseiten aber nicht auf den Seiten des Heimatvereins eingeblendet. Diese Banner werden rechts neben dem Inhalt eingeblentet, wobei das Veranstaltungsbanner an oberster Stelle steht.

Weiterlesen: Werbung schalten

Weißensee-Kalender 2016

Weißensee Kalender 2016Der Weißensee-Kalender 2016 mit Interessantem aus der Weißenseer Geschichte. Im April vor 110 Jahren wurde Carl James Bühring zum Gemeindebaurat der Gemeinde Weißensee berufen und im August vor 140 Jahren wurde die Neue Berliner Pferdeeisenbahn gegründet.
Erhältlich ist der Kalender zum Preis von 10 Euro wieder in der Albertinenbuchhandlung, Buchhandlung Theobald Tiger, Parkklinik, Kino Toni, Trarbacher Klause, und natürlich den Weißenseer Heimatfreunden.

Weißensee-Kalender 2017

Weißensee Kalender 2017Jetzt  im Buchhandel. 

Der Weißensee-Kalender 2017 mit Interessantem aus der Weißenseer Geschichte. Diesmal sind viele runde Daten zusammengekommen. 2 runde Geburtstage, im Februar 240. Geburtstag von Johann Heinrich Leberecht Pistorius uns im März der 100. Geburtstag von Prof. Werner Klemke.

Weiterlesen: Weißensee-Kalender 2017

Die unendliche Geschichte des H.O.F23

Bürgerliches Engagement im Bezirk Pankow am Beispiel H.O.F.23

Beitrag in der Berliner Woche vom 11.09.2014

Hier der offene Brief an die BVV zum Thema H.O.F.23 von Holger Appel

Weiterlesen: Die unendliche Geschichte des H.O.F23

UM4 in Weißensee

Am 23.06. ist der rbb mit dem Magazin UM4 wieder in Weißensee. Diesmal steht das mobile Studio zwischen 16:00 und 17:00 Uhr neben dem Milchhäuschen. Es wird über Altes und Neues berichtet, Weißenseer kommen zu Wort und es werden Tipps zum Endecken in Weißensee gegeben.

Weiterlesen: UM4 in Weißensee

Portal für Weißensee

Nach 10 Jahren Portal für Weißensee  ist es an der Zeit, der Website ein neues, frisches Aussehen zu geben. Das alles wird in den nächsten Wochen passieren. Ebenso werden ältere Artikel  für diese Seite übernommen. Da sich einige Themen mit den Themen der  Weißenseer Heimatfreunde überschneiden, habe die Vereinsseite hier gleich mit integriert.

Jürgen Kirschke

Zusätzliche Informationen