Standesamt Amalienstraße

Standesamt WeißenseeDas jetzige Standesamt in der Amalienstraße wurde als Wohnung des Rektors der danebenliegenden Weltlichen Schule errichtet.

Hamburger Platz

Hamburger Platz

Die Rundbebauung am Hamburger Platz

Elektrozwerg - Ziehl-Abegg

Eletrozwerg von Ziehl-Abegg

Fassadendetail an den Fabrikgebäuden von Ziel-Abegg.

Weiterlesen: Elektrozwerg - Ziehl-Abegg

Munizipalviertel

Weißenseer MunizipalviertelDas Munizipalviertel wurde zwischen 1908 und 1919 errichtet. Carl James Bühring wollte der Gemeinde Weißensee ein einer Stadt würdiges kommunales Zentrum geben. Der Entwurf wurde auf der Großen Berliner Kunstausstellung 1908 lobend erwähnt. Allerdings wurden nicht alle Bauten errichtet.

Weiterlesen: Munizipalviertel

Caseler Straße

Caseler Straße

Die Bauten in der Caseler Straße sind 1913/14 von  dem Architeckt und Weißenseer Stadtbaurat Carl James Bühring errichtet worden.

Weiterlesen: Caseler Straße

Kino Toni

Kino Toni auf dem AntonplatzDas Kino Toni auf dem Antonplatz wurde am 04.09.1920 als DECLA-Lichtspiele eröffnet

Wolfdietrich-Schnurre-Bilbliothek

Wolfdietrich-Schnurre-BibliothekDer Neubau beherbergt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek und Teile der Volkshochschule Weißensee

Pfarrkirche Weißensee

Die Pfarrkirche an der Falkenberger StrßaßeDie evangelische Pfarrkirche ist das älteste Gebäude in Weißensee. Die ältesten Teile sind aus dem 13. Jahrhundert. Sie wurde schrittweise erweitert.

Weiterlesen: Pfarrkirche Weißensee

Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde

Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde

Am Mirbachplatz steht das repräsentative Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde Weißensee.

Zusätzliche Informationen