Askanierhaus

Bürgeramt WeißenseeDas Gebäude an der Berliner Allee Ecke Liebermannstraße wurde 1943  als Verwaltungs- und Fabrikgebäude der Askanierwerke errichtet. Nach dem Krieg war hier bis 1953 die SMAD untergebracht. Von 1953 bis 1990 residierte hier das MfS. Anschließend war es bis zur Bezirksfusion das Rathaus des Bezirkes. Inzwischen ist dort das Bürgeramt Weißensee untergebracht.

Zusätzliche Informationen